Kinderfahrrad 20 Zoll

Suchen Sie ein Kinderfahrrad mit 20 Zoll für Ihre kleine Tochter oder Ihren Sohn? Dann suchen Sie nicht weiter, denn bei uns sind Sie richtig!

20 Zoll Kinderfahrrad Angebote finden

Seriöse Anbieter
Kundenbewertungen
Hohe Qualität
Sicherheitsstandards
Käuferschutz (A bis Z Garantie)

Kinderfahrrad 20 Zoll bei Amazon

Kinderfahrrad 20 Zoll Test

Kinderfahrrad 20 Zoll SiegelIn unserem Testbericht beleuchten wir die unserer Meinung nach besten 3 Kinderfahrräder mit 20 Zoll. Wer unser Testsieger ist und was die beiden anderen Drahtesel für die Kleinen drauf haben, erfahren Sie, wenn Sie weiterlesen:

Testbericht lesen

Bewegungsmangel vorbeugen mit einem 20 Zoll Kinderfahrrad

Haben Sie schon einmal von ADHS gehört, (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom) Es handelt sich dabei um eine in Expertenkreisen heftig umstrittene Störung, die vorwiegend bei Schulkindern diagnostiziert wird. Böse Zungen behaupten sogar diese Krankheit sei von der Pharmaindustrie erfunden, damit diese neue Medikamente besser verkaufen kann. Diese Störung ist auch als Zappel Phillip Syndrom bekannt und deutet darauf hin, dass viele Schulkinder auf alle Fälle unter einem erheblichen Bewegungsmangel leiden.
Da liegt es doch als Elternteil nahe, darüber nachzudenken, wie sich dieser natürliche, häufig unterdrückte Bewegungsdrang, beim Sohn oder bei der Tochter, auf möglichst risikolose Art und Weise fördern lässt. Nichts einfacher als das. Der Kauf eines Fahrrades ist die Lösung des Problems. Kinder die konzentriert ihre Hausaufgaben machen müssen und bis zu sechs Stunden lang täglich ruhig und still in der Schule sitzen müssen, sollen sich auch bei schönem Wetter mit Freunden treffen und dabei die Gelegenheit haben, sich auszutoben.

Ab welchem Alter oder welcher Körpergröße ist ein Kinderfahrrad mit 20 Zoll geeignet?

Ein 20 Zoll Kinderfahrrad ist für Kinder ab 5-6 Jahren oder ab 115 cm Körpergröße (bis hin zu 145 cm und mehr) geeignet. Sie brauchen nur die Körpergröße Ihres Kindes abmessen und es lässt sich daraufhin abschätzen welche Fahrradgröße Sie für Ihr Kind brauchen. Ein Kinderfahrrad mit 20 Zoll ist eine der gängigsten Größen und kann viele Jahre von Ihrem Kind genutzt werden, da der nächste Wachstumsschub in der Regel ab diesem Zeitpunkt einige Zeit auf sich warten lässt.

Sind online gekaufte Kinderfahrräder sicher?

Sie sollten auf keinen Fall auf den Kauf eines Fahrradhelms für Kinder verzichten. Auch ein online gekauftes Kinderfahrrad mit 20 Zoll muss die angegebenen Qualitätsstandards erfüllen und besitzt dieselben Eigenschaften wie ein im stationären Handel gekauftes Kinderrad. Angefangen bei den Bremsen, über die Schutzbleche, Dynamobeleuchtung und Reflektoren bis hin zur Fahrradklingel, gibt es hier dieselben Standards, nur dass das Sportgerät an Sie verschickt wird. Zusätzlich haben Sie bei Onlinebestellungen immer ein 14 Tage Rückgaberecht. Anhand von Kundenbewertungen können Sie außerdem einschätzen, ob das von Ihnen ausgesuchte Kinderfahrrad mit 20 Zoll geeignet ist oder nicht. Nach Erhalt (und ggfs. Zusammenbau) Ihres Kinderfahrrads sollten Sie als Erstes die Bremsen und das Licht überprüfen und einstellen.

Was sind die gängigsten Größen für Kinderfahrräder?

Auch die Tatsache, dass viele Kinder zu viel Zeit vor dem Fernseher oder dem Computer sitzen und fehlernährt sind, illustriert die Wichtigkeit der Bewegung. Sie tun mit dem Kauf eines Fahrrades somit etwas Gutes und lösen eine erwünschte Kettenreaktion aus. Diese Gewohnheit nimmt das Kind mit in das Erwachsenenalter und bleibt durch ausreichend Bewegung mit Sicherheit körperlich und geistig gesünder. Also zögern Sie nicht lange und informieren Sie sich über Angebote zum Thema “Kinderfahrrad 20 Zoll”, oder selbstverständlich auch über kleinere oder größere Größen.

Die gängigsten Größen für Kinderfahrräder neben dem 20 Zoll Kinderfahrrad:

Ein Kinderfahrrad mit 20 Zoll eignet sich für viele Körpergrößen und Altersstufen und kann oft bereits ab 5-6 Jahren eingesetzt werden.

Weshalb ein 20 Zoll Kinderfahrrad eine gute Geschenkidee ist

Wenn Sie Ihrem Kind zu Weihnachten oder zum Geburtstag ein Fahrrad kaufen, so schlagen Sie mehrere Fliegen mit einer Klappe. Ein Sportgerät wie ein Fahrrad ist doch auf alle Fälle ein sinnvolleres Geschenk, als zum Beispiel ein gewaltförderndes Computerspiel. Darüber hinaus tut Ihr Kind etwas für seine Bewegung, wenn es zur Schule fährt. Und Sie sparen sich die Kosten, die für öffentliche Verkehrsmittel angefallen wären. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind die richtigen Prioritäten setzt und diese zur Gewohnheit werden lässt und kaufen Sie Ihm deshalb bereits in jungen Jahren ein Kinderfahrrad mit 20 Zoll.
Sie müssen das Radfahren selbstverständlich mit Ihrem Kind üben. Und das Fahrrad in technischer Hinsicht von Zeit zu Zeit überprüfen. Das ist sehr wichtig damit keine Unfälle passieren.  Gehen Sie mit Ihrem Kind Radfahren, so oft es Ihre zeitlichen Ressourcen unf das Wetter zu lassen. Sie werden sehen, die Bewegung tut auch Ihnen gut.
Sollten Sie Angst haben und der Idee, Ihrem Kind ein 20 Zoll Fahrrad zu kaufen, skeptisch oder gar ablehnend gegenüberstehen, so sei Ihnen gesagt, dass Ihr Kind sowieso spätestens mit Schulbegin auf die Anforderungen des Straßenverkehrs vorbereitet werden muss. Je früher Sie damit beginnen, desto besser. Und desto souveräner lernt Ihr Kind mit diesen umzugehen. Selbstverständlich ist es außerordentlich wichtig, dass bei dem Fahrrad Ihres Kindes das Vorder- und Rücklicht immer funktionieren, und dass Ihr Kind, wenn es im Straßenverkehr unterwegs ist, eine helle, bei allen Witterungsverhältnissen und auch bei Dunkelheit gut sichtbare Kleidung trägt.
Ein Kinderfahrrad mit 20 Zoll gibt es unter Anderem von den Marken Cube, Pegasus und Puky. Diese Marken haben alle Ihre Individualitäten, stehen aber auch für gewohnt gute Qualität. Je nachdem was Ihrem Kind besser gefällt, steht für Sie ein breites Angebot an Kinderfahrrädern mit 20 Zoll bereit. Ein 20 Zoll Kinderfahrrad kann später selbstverständlich auch problemlos von einem kleineren Geschwisterchen genutzt oder weiterverkauft werden.